/

die terrasse als wohnraumerweiterung

Eine Terrasse schafft den wunderbaren Übergang vom Wohnraum hin zum Garten.

Eine entsprechend angenehme, fussfreundliche Habtik bietet das Lärchenholz. Ob glatt oder geriffelt obliegt Ihrer Präferenz. Die Decks werden auf einer Unterkonstruktion hinterlüftet verlegt. Unebenheiten und Niveauunterschiede können so ausgeglichen werden.

NEUBERGA verarbeitet nur einheimische Holzarten. Aus Vernunft und Überzeugung heraus! Nachhaltigkeit funktioniert ohne aufwendigste Imprägnierungen und ohne Chemie.

   Pinterest badge 36pxFB-LogoTwitter_logo_white.pngGoogle+cc